WHO IS WHO AM RUNDEN TISCH

 

DER RUNDE TISCH

 

Stand 15.3.2019

Organisationen und Gemeinden am Runden Tisch
(sog. Dialoggruppe):

 

 

Gemeinden:
• Stadt Biel
• Stadt Nidau
• Gemeinde Brügg
• Gemeinde Twann-Tüscherz
• Gemeinde Port
• Gemeinde Ipsach

Regionalverband:
• Verein seeland.biel/bienne

Pro A5-Ausführungsprojekt:
• Komitee «Pro A5-Westast»
• Arbeitsgruppe «Pro A5-Westast»
• Komitee «Jetzt A5-Westast»
• Arbeitsgruppe «Jetzt A5-Westast»
• Wirtschaftskammer Biel-Seeland WISB
• Handels- und Industrieverein des Kantons Bern
• Berner KMU, PME Bernoises
TCS Sektion Biel-Seeland
ACS Sektion Bern

Contra A5-Westast
• Berner Heimatschutz
• Fussverkehr Schweiz
IG Häb Sorg zur Stadt
• Komitee Biel notre Amour
• Komitee Westast so nicht!
• Pro Natura
• Pro Velo
• Stiftung Landschaftsschutz Schweiz
• VCS
• Verein Biel wird laut
• Verein Gruppe S
• Verein LQV – Lebensqualität im Quartier
• WWF

Mitglieder der Kerngruppe am Runden Tisch:

Gemeinden:
• Biel: Erich Fehr, Stadtpräsident
• Nidau: Sandra Hess, Stadtpräsidentin
• Verein seeland.biel/bienne: Thomas Berz, Geschäftsleiter

Pro A5-Ausführungsprojekt:
• Roland Gurtner, ehe­ma­li­ger Stadtrat und Präsident der BürgerInnenorganisation «Passarelle» – Co-Präsident Komitee «Jetzt A5-Westast»
• Gilbert Hürsch, Geschäftsführer Wirtschaftskammer Biel-Seeland WISB
• Luca Placi, Projektleiter Wirtschaftskammer Biel-Seeland
• Cécile Wendling, Rechtsanwältin, FDP-Stadträtin Biel, Co-Präsidentin Komitee «Pro A5-Westast»

Contra A5-Westast:
• Catherine Duttweiler, Kommunikationsspezialistin, AG Kommunikation Komitee «Westast so nicht!»
• André König, Kulturingenieur, IC Infraconsult
• Mélanie Meier, Architektin Ville de Neuchâtel
• Urs Scheuss, stv. Generalsekretär Grüne Schweiz, Stadtrat Grüne Biel, Geschäftsleitungsmitglied VCS Kanton Bern